Skip to main content
463
05

Nachtlicht Baby » sanfte Einschlafhilfe für Ihr Kind

Nachtlicher & Kinderlampen für Babys gibt es in vielen verschiedenen Formen und Farben sowie mit unterschiedlichen Funktionen. Ein Baby Nachtlicht kann die Angst der Kleinen im Dunkeln reduzieren und Hilfe beim Einschlafen geben. Doch auch beim Aufwachen hilft das Nachtlicht Ihrem Baby oder Kind, sich schneller zu orientieren.
Nachtlichter für Babys mit LED-Technik haben einen sehr geringen Stromverbrauch und können daher die ganze Nacht eingeschaltet bleiben. Es gibt auch verschiedene Nachtlicht Modelle und Artikel für Babys, die sich automatisch ausschalten und durch einen Bewegungsmelder automatisch einschalten, um Hilfe beim orientieren zu geben.

 

Baby Nachtlicht – unsere Empfehlungen

Pabobo Lumilove Nachtlicht Affe

62,49 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
CloudB Twilight Turtle

23,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Pabobo Lumilove Nachtlicht Nilpferd

25,58 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Baby Nachtlicht » Süße Träume durch einen kleinen Helfer

Nicht nur für Sie als Eltern, sondern auch für Ihr Baby ist ein erholsamer und ruhiger Schlaf besonders wichtig. Im Schlaf verarbeiten wir Erlebnisse. Ebenso wird motorische und geistige Entwicklung gefördert.

Durch ein Nachtlicht für Babys wird sich Ihr Nachwuchs wohler fühlen und seelenruhig im Land der Träume ankommen. Dort angekommen, kann Ihr Baby von Schäfchen, Pferden oder anderen tollen Erlebnissen träumen.

Es gibt unterschiedliche Nachtlicher für Babys – einige sind tragbar und funktionieren mit Batterie, andere sind direkt für die Steckdose geeignet.

Klassische Baby-Nachtlichter werden in eine, nahe am Babybett befindliche, Steckdose gesteckt und leuchten so lange, bis man sie wieder entfernt, oder eine ggf. installierte Zeitschaltuhr die Stromzufuhr abschaltet. Diese Nachtlichter für Steckdosen gibt es auch mit energiesparenden LED-Lampen.

Alternativ zu Baby-Nachtlichern für Steckdosen gibt es noch energiesparende Varianten und Modelle mit Batterie oder aufladbarem Akku. So sind Sie auch im Urlaub (beispielsweise beim Camping) gut versorgt.

Ein Nachtlicht für Babys hat meist einen eingebauten Sensor, mit dem das Nachtlicht zwischen Helligkeit und Dunkelheit unterscheiden können. Dadurch schaltet sich das Nachtlicht für das Baby oder das Kind im Dunkeln automatisch ein, im Hellen automatisch wieder aus.

Baby Nachtlicht in niedlichen Designs

Durch tolle und kinderfreundliche Motive – wie etwa Sterne, Tiere, Zeichenfiguren oder andere – wird das Einschlafen für Ihr Baby mit einem Nachtlicht zum Kinderspiel. Es wird durch das Leuchten des Nachtlichts weniger Angst im Dunkeln haben und somit besser schlafen.

Einige Nachtlicht Modelle für Babys verfügen auch über eine Projektionsfunktion, wodurch das Kinderzimmer in ein angenehmes Licht gehüllt wird oder bekannte Märchenfiguren, Schmetterlinge, Sterne und Monde vom Nachtlicht an die Wand bzw. Decke projiziert werden.

Außerdem haben einige Baby Nachtlicht Modelle die Möglichkeit, Musik abzuspielen, welche Ihrem Kind ebenfalls als Einschlafhilfe dienen kann.

Durch diese Funktionen in einem Baby Nachtlicht wird im Kinderzimmer eine angenehme und wohlwollende Atmosphäre für Babys & Kinder geschaffen, wodurch einem entspannten Einschlafen nichts mehr im Wege steht.

Warum ein Baby Nachtlicht kaufen?

Wenn Ihr Kind nachts aufwacht und allein in seinem Bettchen liegt, könnte es das Gefühl bekommen, allein zu sein. Außerdem kann die Dunkelheit Orientierungslosigkeit bei Ihrem Baby auslösen. Es wird in seiner Fantasie Geister und Monster erschaffen, die durch das Kinderzimmer wandeln, wodurch Ihr Baby unruhig wird. Um der Angst vorzubeugen, empfiehlt sich ein Nachtlicht für Ihr Baby. Schwaches Leuchten des Nachtlichts beruhigt das Baby meist sofort und gibt ihm ein Gefühl von Geborgenheit.

Abgesehen davon kann das Nachtlicht Sicherheit bieten. Selbst wenn Kinder aus dem Babyalter herausgewachsen sind, ist das Nachtlicht oftmals sehr hilfreich. Sobald Kinder beginnen zu Laufen und eigenständig zu werden, sollte Sicherheit an oberster Stelle stehen.

Das Nachtlicht bietet dem Kind nicht nur die gefühlte Sicherheit vor Monstern und Geistern, sondern leuchtet ihm in der Nacht den Weg aus dem Zimmer heraus. So werden die Ritterburg nicht zur Stolperfalle und die Tür nicht zum Stopper der nächtlichen Reise.

Nachtlicht Baby » Verschiedene Varianten und Möglichkeiten

Babynachtlichter gibt es in den verschiedensten Varianten und Möglichkeiten – darunter zählen z.B. Energiequelle, Licht-Farbe oder Ein- bzw. Ausschaltmechanik. Die verschiedenen Baby Nachtlicht Varianten haben wir für Sie hier zusammengestellt.

Lichtfarben sind für den Wohlfühleffekt sehr wichtig

Die Nachtlichter für Babys sind mit verschiedenen Funktionen und optischen Merkmalen ausgestattet. Nicht nur, dass die Nachtlichter entsprechend optisch auf Kinder ausgerichtet sind, sondern sie haben auch spezielle Farbaspekte und Vielfalten vorzuweisen.

Haben die Lichtfarben eine Bedeutung? Im Grund nicht, denn sie dienen lediglich der angenehmeren Gestaltung. Jedoch werden Sie bei der Nutzung der Nachtlichter sehr schnell verstehen, warum ein Nachtlicht beispielsweise rotes oder blaues Licht aufweist.

Würden die Nachtlichter alle ein vergleichsweise helles Weißlicht besitzen, könnten Sie wenig Beruhigung bringen, sondern würden als einfache Lampe dienen. Um eine leichte Beleuchtung zu ermöglichen, bei der Kinder trotzdem schlafen können, haben sich Hersteller dazu entschieden die Beleuchtung bunt und vor allem angenehm zu gestalten.

Welches farbliche Licht Ihnen am besten zusagt, sollten Sie entsprechend selber entscheiden. Hier spielt mitunter die eigene Vorliebe eine große Rolle.

Niedriger Energieverbrauch zahlt sich aus

Kinder die ein Nachtlicht benötigen, sollen durch ein solches Licht im Zimmer beruhigt werden. Die spezifischen Ausstattungsmerkmale (LED – Beleuchtung), die ein Nachtlicht aus Energiespargründen aufweisen sollte, sind beim Kauf für das Kinder und Baby Nachtlicht zu beachten. Ein Faktor ist dabei der Stromverbrauch. Um eine beruhigende Wirkung zu erzielen, sollte der Licht-Einfall sehr gering sein und gehalten werden.

Der Stromverbrauch bei einem Baby oder Kinder Nachtlicht ist daher bereits vom jeweiligen Hersteller herunter geregelt. Achten Sie beim Kauf einer Kinderlampe zusätzlich auf den Verbrauch, denn dann kann das Baby Nachtlicht das Kind ohne Probleme die ganze Nacht begleiten.

Baby Nachtlicht mit geringem Energieverbrauch

Das Nachtlicht soll Ihr Baby beruhigen und die Angst vor der Dunkelheit nehmen. Sie als Eltern sollten beim Kauf eines Nachtlichtes für Babys auf das Design und spezielle Ausstattungsmerkmale achten.

Ein wichtiger Punkt, der beim Kauf von einem Nachtlicht berücksichtigt werden sollte, ist der Stromverbrauch. Es wird vielleicht die ganze Nacht leuchten, wo sich ein geringer Stromverbrauch langfristig auszahlen wird. Nahezu jedes Baby Nachtlicht ist so produziert und hergestellt, das es weniger Strom verbraucht und auf energiesparende Technologien – wie etwa LED Beleuchtung – gesetzt wird.

Besonders sparsam ist ein LED Nachtlicht – dieses benötigt etwa 80% weniger Strom, als normale Glühbirnen bzw. Lampen.

Motive und besondere Funktionen am Nachtlicht

Bei der Vielfältigkeit des Nachtlichts sollten werdende Eltern sich bei der Auswahl immer ausreichend Zeit nehmen, denn schnell wird Ihnen bewusst werden, dass es viele Modelle und Motive gibt. Typische Jungen Motive sind natürlich Autos oder spezielle Tiere. Für Mädchen stellen die Hersteller meistens Fabelwesen, Prinzessinnen oder Pferde zur Verfügung – und das alles in den verschiedensten Preisklassen. Da geht es von wenigen € bis hin zu mehreren hundert €.

Die klassischen Motive sind unter anderem der Mond, die Sonne oder Wolken. Aber auch die bekannten Disneyfiguren sind immer wieder im Sortiment der meisten Hersteller zu finden. Die meisten Nachtlichter weisen spezielle Sonderfunktionen auf.  Denn schon lange ist das Nachtlicht, welches einfach die ganze Nacht leuchtet, nicht mehr modern.

Ein modernes Einschlaflicht bietet Kindern ein breites Funktionsspektrum. Neben den bunten Farbakzenten besitzt das moderne Einschlaflicht einen Farbwechsel. Diese sind nicht unbedingt erforderlich, werden jedoch von vielen Kindern bevorzugt.

Eine weitere Funktionsvielfalt besteht darin, dass viele Einschlaflichter bewegte Bilder bieten. Diese Projektionen können ganz unterschiedliche Motive besitzen und erzeugen meistens kindlich ausgelegte Bilder, die an eine Decke oder eine Wand projiziert werden.

Babys erhalten durch die Projektion ein sicheres Gefühl und können besser einschlafen, als wenn sie in einem Raum mit Dunkelheit liegen. Sie sollten nur darauf achten, dass die Bilder nicht zu interessant sind, sonst bewirken sie eher das Gegenteil.

Nachtlichter mit Bewegungsmelder

Die modernen Nachtlichter besitzen nicht nur die Funktionen mit Farbwechsel oder Projektion, sondern auch die Nutzung von Bewegungsmeldern ist durchaus üblich. Bewegungsmelder sind vor allem im späteren Alter sehr hilfreich. Zusätzlich spart ein Bewegungsmelder Energie. Denn das Licht wird erst aktiviert, wenn sich in der Reichweite des Bewegungsmelders etwas bewegt.

Bewegungsmelder sind gerade bei größeren Kindern zu empfehlen. Viele bekannte Hersteller bieten mittlerweile Nachtlichter mit einem Bewegungsmelder an.

Was ist vor dem Kauf der Nachtlichter zu beachten?

Bevor Eltern eine Kaufentscheidung treffen, ist es wichtig sich intensiver mit dem Thema Nachtlicht zu befassen. Dazu gehören nicht nur die reine Betrachtung der Auswahlmöglichkeiten, sondern auch die Vergleiche der unterschiedlichen Anbieter. Jeder Anbieter hat seine spezielle auf ihn abgestimmte Auswahl.

Vor Ihrer Kaufentscheidung sollten Sie also am besten eine kleine Vorauswahl treffen. Doch diese ist natürlich nicht übers Knie zu brechen, denn es sind verschiedene Aspekte zu berücksichtigen. Um einen Vergleich der Nachtlichter zu nutzen, sollten Sie sich intensiver mit dem Thema Materialien und natürlich auch Funktion befassen. Erst wenn alle Bereiche genauer beleuchtet wurden, können Sie eine sinnvolle Entscheidung treffen.

Doch vor dem Kauf sind noch andere Parameter zu betrachten, denn die Nachtlichter sollten nicht nur anhand der benannten Aspekte ausgesucht werden. Grundlegend sollten Sie sich vor dem Kauf überlegen welchen Platz das Nachtlicht einnehmen soll.  Es muss ausreichend Platz für das Nachtlicht vorhanden sein. Sollten Sie ein Nachtlicht mit Projektion bevorzugen, dann bedenken Sie bitte, dass ausreichend Platz vorhanden ist, damit Ihr Kind die Projektion auch bequem sehen kann.

Auch an die Zukunft sollten Sie denken, denn es wird die Zeit kommen in der Ihr Kind das Nachtlicht erneut braucht. Abgesehen davon sollten Sie die Stromquellen in Augenschein nehmen. Welche Stromquelle ist für Sie entsprechend reizvoll. Soll es eventuell ein Nachtlicht mit Akku sein, weil keine Steckdose in der Nähe ist?

Anhand dieser Betrachtungsweisen haben Sie die Möglichkeit verschiedenen Modellen genauer in einen Vergleich einzubeziehen und die Auswahl entsprechend zu erleichtern.

Welche Anwendungsbereiche hat ein Nachtlicht oder ein LED Nachtlicht?

Nachtlichter haben sehr viele Anwendungsbereiche, die sich nicht nur allein auf das Einschlafen beziehen. Neben dieser Funktion bieten Nachtlichter vor allem Sicherheit und eine Orientierungshilfe. Deswegen nutzen viele Kinder das Nachtlicht auch noch im Kindergarten. Selbst hier wird den meisten Kindern noch ein Nachtlicht zur Verfügung gestellt.

Im späteren Verlauf brauchen Kinder das Nachtlicht nicht mehr. Trotzdem sollen Sie als Eltern nicht darauf verzichten, denn gerade wenn Kinder versuchen auch nachts alleine auf Toilette zu gehen, sollt Licht zur Verfügung stehen. Stellen Sie deswegen das Nachtlicht mit Bewegungsmelder einfach in den Flur.

Das Nachtlicht kann also als folgende Anwendungsbereiche dienen:

  • Einschlafhilfe
  • zur Sicherheit
  • als Beruhigungshilfe
  • Orientierungshilfe

Im Kinderzimmer kann das Nachtlicht gleich alle Anwendungsbereiche einnehmen.

Das sollt das passende Nachtlicht haben

Um das passende Nachtlicht zu finden, ist es natürlich wichtig die vielen Ausstattungsmerkmale zu kennen. Was muss ein gutes Nachtlicht haben? Diese Frage möchten wir gerne beantworten. Die grundlegenden Ausstattungsmerkmale, die ein Nachtlicht besitzen kann, haben wir bereits angeführt. Neben den Sensoren für die Bewegungsmelder haben die meisten Nachtlichter Projektoren und Musik an Bord.

Doch welche der vielen Ausstattungen muss ein Nachtlicht wirklich besitzen? Als Eltern sollten Sie darauf achten wie alt Ihr Kind ist. Handelt es sich um sehr junge Nutzer, ist es mitunter sinnvoll, dass die Nachtlichter eine weiche Oberfläche besitzen. Denn gerade Kinder in jungen Jahren nehmen Gegenstände in den Mund. Damit es hier zu keinen Verletzungen kommen kann, sind Nachtlichter mit weichem Überzug sinnvoll.

Ebenfalls zu empfehlen sind immer Nachtlichter mit einer zuschaltbaren Projektion. Kinder in jungen Jahren werden dadurch eine gewisse Beruhigung erfahren. Auch die Umsetzung mit Bewegungsmeldern ist zu empfehlen, denn in der späteren Nutzung als Orientierungshilfe kann diese Funktion sehr hilfreich sein.

Um auch den Stromverbrauch entsprechend gering zu halten, ist es zu empfehlen ein LED Nachtlicht zu nutzen. Diese sind bereits bei sehr vielen Herstellern erhältlich. LED Nachtlichter haben den Vorteil, dass diese nicht nur ein angenehmes Licht erzeugen, sondern auch entsprechend stromsparend sind.

Welche Kosten entstehen durch ein Nachtlicht?

Sollten Sie sich für den Kauf eines Nachtlichts entschieden haben, dann haben Sie mit Sicherheit auch die Preise genauer in Betracht gezogen. Wir empfehlen Ihnen ein Budget vorab festzulegen, denn nur dann kann der Vergleich der Nachtlichter entsprechend sinnvoll sein. Beispielsweise von 10 € bis 50 €.

Die preislichen Unterschiede sind bei Nachtlichtern ebenso groß wie bei anderen Waren. Es gibt durchaus sehr günstige Nachtlichter, die schon unter 10 Euro zu bekommen sind. Jedoch handelt es sich hierbei meistens um ein einfaches Nachtlicht, welches nur Licht spendet. Wer etwas tiefer in die Tasche greifen kann oder möchte, kann bereits ein Nachtlicht mit Sensoren und anderen Ausstattungsmerkmalen bekommen.

Warum ist ein Nachtlicht Vergleich wichtig?

Der Nachtlicht Vergleich kann Ihnen schnell und präzise aufzeigen welche Funktionen für ein Nachtlicht vorhanden sind und welche Preise sich entsprechen dafür ergeben.

Zusätzlich kann das Nachtlicht mit einem Vergleich schneller gefunden werden. Als Kunde haben Sie also die Möglichkeiten die Nachtlichter schneller zu unterscheiden und eine Kaufentscheidung zügig zu treffen.

Der Vergleich hat zusätzlich den Vorteil, dass Sie die unterschiedlichen Eigenschaften besser miteinander vergleichen und bewerten können. Zusätzlich können Sie Kundenmeinungen mit einbeziehen, die eine genaue Beurteilung über das Produkt zulassen. Mit den Kundenmeinungen und Ihrer eigenen Meinung haben Sie die Möglichkeit das beste Nachtlicht für Ihre Anwendung zu finden.

Fazit zum Nachtlicht Vergleich

Wenn Sie sich die Nachtlichter einzeln anschauen, werden Sie schnell feststellen, dass es zahlreiche Unterschiede gibt. Neben den Farbfunktionen haben viele Nachtlichter mitunter auch schon Musikfunktionen inbegriffen. Um hier einen Überblick zu bekommen, sollten Sie einen Vergleich der Modelle in Betracht ziehen. Hier sind Sie bei uns genau richtig.

Der Vergleich kann Ihnen schnell aufzeigen welche Modelle für Sie in Frage kommen und welche Aspekte Sie genauer betrachten müssen. Durch unseren Nachtlicht Vergleich haben Sie die Chance schnell und effektiv das passende Nachtlicht für Ihr Kind zu finden.

Mit Sicherheit werden Sie schnell die vielen Vorteile eines Nachtlichts zu schätzen wissen, denn Kinder benötigen das Nachtlicht nicht nur als Einschlafhilfe, sondern auch als Sicherheit und Orientierungspunkt.

Wir empfehlen Ihnen die Nachtlichter mit LED genauer zu betrachten, denn sie haben diverse Vorteile, die Ihnen sicherlich zusagen werden.